5
(3)

Minecraft – die Einleitung

Minecraft – Ein Spiel, was seit Jahren dem Leben vieler Gamer nicht mehr wegzudenken ist. Wir haben hier eine umfassende Seite rund um das Spiel mit Aspekten, warum das Spiel so gut ist (inklusive Meinungen von der Community), Guides zum Spiel und Showcases sowie Tutorials. Des weiteren wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen!

Grundliegende Infos zu Minecraft

Zuerst einmal zu den grundliegenden Informationen: Minecraft: Minecraft wurde von „Notch“ aka. Markus Persson erschaffen und wurde im Jahr 2011 im November veröffentlicht (der Early Access erschien bereits 2009). 2014 wurde das Spiel dann an Microsoft für stolze 2.3Mrd$ verkauft. Doch was macht das bis heute (Stand: Dezember 2021) meistverkaufte Videospiel so besonders? Dazu hören wir uns mal verschiedene Meinungen der Community so wie die Meinung unseres Teams an:

„Als vielseitiges Spiel bietet es eigentlich jedem, was er sucht“

„Es gibt eine Menge von Multiplayer-Servern für noch mehr Spaß“

„Durch die vielen Server, hat man unendliche Möglichkeiten und einem wird nie langweilig“

„Es macht einfach Spaß, ob aus Servern oder Offline, einfach die ganze Zeit auf ein Ziel zu grinden“

Minecraft – So viele Features

Das tolle an Minecraft ist auch, dass es nicht nur Minecraft ist, sondern auch unfassbar viele Multiplayer-Server, wie zum Beispiel Hypixel hat, die dem Spiel auch eine gute Abwechslung bieten. Wenn ihr bereits auf Hypixel spielt, schaut doch gerne unseren Artikel über Skyblock an, in diesem wird erklärt, wie man Farming noch besser grindet. Und mit diesem Stichwort kommen wir auch schon zum nächsten Aspekt, der Minecraft so fas­zi­nie­rend macht.

Minecraft Hypixel

Der Grind in Minecraft

Der Grind an Minecraft ist etwas ganz besonderes. Für manche Leute mag es unverständlich sein, warum mach anderer stundenlang Steine farmt, weil es ja angeblich keinen Spaß macht. Doch da kommt dieses Gefühl des Grindes ins Spiel: Man versucht über mehrere Stunden ein Ziel zu erreichen und es löst dann später Glücksgefühle aus, sobald man es Geschafft hat, wie auch ein YouTuber mit den Worten „The journey is always more exciting than the result“, womit er im Zusammenhang sagen wollte, dass ihm die Reise zu seinem Ziel mehr Spaß bereiten als das Ergebnis an sich.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?